Archiv der Kategorie: Spielbericht mJB

Concordia-Handball sind in die neue Saison gestartet

Alle TSG-Teams haben Mitte August das Training wieder aufgenommen. Die Vorbereitung auf die neue Hallensaison ist immer ausschlaggebend für einen erfolgreichen Start in die Wettkampfserien der einzelnen Altersklassen. Concordia-Handball sind in die neue Saison gestartet weiterlesen

Concordia- Handballer ziehen positive Bilanz

Am Ende der Punktspielsaison der Männermannschaft stand der Abstieg aus der Verbandsliga Staffel 1 in die unterste Spielklasse des bezirksübergreifenden Spielbetriebes, die Verbandsklasse. Man könnte meinen, daß diesem sportlichen Abstieg nicht viel Positives abzugewinnen ist. Näher betrachtet hätten aber statt nur einem insgesamt fünf Siege zu Buche stehen können. Ein 28:27 gegen Hermsdorf 3, knappe Ergebnisse gegen Meuselwitz (16:24; 30:31) und jeweils 22:24 gegen Könitz/Saalfeld 2 und Stadtroda nährten immer wieder die Hoffnung auf Klassenerhalt, den sich die Mannschaft als Ziel gesetzt hatte. An der Einstellung, ein Spiel gewinnen zu wollen, hat es nicht gelegen. Die spieltaktischen Mittel sind oftmals nicht von jedem einzelnen Spieler voll ausgeschöpft worden. Concordia- Handballer ziehen positive Bilanz weiterlesen

Reudnitzer Junioren gewinnen auch letztes Punktspiel in der Saison

Landesliga: SV Thuringia Königsee – TSG Concordia Reudnitz 9:12 (5:5)

REUDNITZ/KÖNIGSEE. Am vergangenen Samstag war es soweit, das letzte Punktspiel in der Saison und die Möglichkeit ein positives Punkteverhältnis zu erreichen. Schon vor dem Spiel war die endgültige Platzierung gesichert und so konnte der fünfte Tabellenplatz nicht mehr verloren werden. Mit einem Punkteverhältnis von 15:15 war es nun an den Spielern nochmal alles zu geben, um die gute Saison noch ein Stück zu verbessern und das positive Punkteverhältnis klar zu machen. Leider gab es schon vor dem Spiel den ersten Rückschlag, da man wieder einmal nur sieben Spieler zusammen bekommen hatte, um den langen Weg nach Königsee zum Tabellenvorletzten anzutreten. Außerdem reiste man zwar zum besagten Tabellenvorletzten aber schon im Hinspiel taten sich die Reudnitzer zu Hause gegen diesen Gegner schwer. Reudnitzer Junioren gewinnen auch letztes Punktspiel in der Saison weiterlesen

Reudnitz mit achtbarem Ergebnis beim Tabellenführer

Landesliga B-Jugend: SV Hermsdorf – TSG Concordia Reudnitz 24:18

 

HERMSDORF/REUDNITZ. Zum Auswärtsspiel am vergangenen Samstag wussten die Reudnitzer genau um die Schwere dieses Spiels. Schließlich ging es zum ungeschlagenen Tabellenführer SV Hermsdorf. In Hermsdorf mussten schon einige Mannschaften der Landesliga hohe Niederlagen hinnehmen und auch deshalb war die Erwartungshaltung eher gedämpft. Im Hinspiel konnte die TSG in den ersten Minuten noch ziemlich gut mithalten und sogar teilweise in Führung gehen, jedoch konnte man im Rückspiel wieder einmal nicht auf die komplette Mannschaft zurückgreifen und so ging es mit sieben Spielern zur Übermannschaft.

Reudnitz mit achtbarem Ergebnis beim Tabellenführer weiterlesen

Handball – Jugend B: Reudnitz mit souveränem Sieg gegen den Tabellenletzten

TSG Concordia Reudnitz – JSG Könitz/Saalfeld/Unterwellenborn 24:15 (13:6)

REUDNITZ. Am Samstag musste die männliche B-Jugend der TSG Concordia Reudnitz zum letzten Heimspiel der Saison antreten. Bei diesem Spiel war ein Sieg Pflicht, schließlich kam der Tabellenletzte aus Saalfeld nach Greiz. Erst vor knapp zwei Wochen kam es in Saalfeld zum Hinspiel, welches die Reudnitzer mit 19:26 für sich entscheiden konnten. Leider musste man im Rückspiel auf beide Rechtshalbe, Lucas Leichsenring und Emanuel Ott verzichten. Stattdessen half Felix Schäfer aus und Sascha Friedemann komplettierte die Mannschaft nach seiner Verletzung wieder. Handball – Jugend B: Reudnitz mit souveränem Sieg gegen den Tabellenletzten weiterlesen