Erfolgreicher Abschluß der Saison mit Turniersieg in Falkenstein – Jugend C

War das ein Jubel bei der Siegerehrung nach dem Einladungsturnier des TV Ellefeld in Falkenstein um den „Pokal des Bürgermeisters“ der Gemeinde Ellefeld! Franco Mansilla, Gastschüler aus Argentinien und Gastspieler der TSG Concordia während seiner Zeit in Greiz, auf den Schultern seiner Mannschaftskameraden, den Pokal mit beiden Händen in die Höhe streckend!

Die Reudnitzer siegten absolut verdient. Mit einem 13:4 wurde Lichtentanne distanziert und im folgenden 2×10 min- Turnierspiel auch Ellefeld mit 15:7 klar beherrscht. Dabei gab es auf Reudnitzer Seite sogar noch einige spielerische Reserven. Bei manchen Angriffsaktionen ließen Tempo und gegenseitige Abstimmung zu wünschen übrig. Aber das wird sich im Training und bei der Vorbereitung auf die Saison 2016/17 garantiert verbessern- darin waren sich Spieler und Trainer einig. Im Team wurde Charakter demonstriert, unter anderem von Simon Jalowski, der trotz Verletzung mit nach Falkenstein fuhr und auf der Auswechselbank assistierte.

Für Reudnitz spielten: Henry Sieg im Tor; Elias Elster (11 Tore); Moritz Drischel (10); Max Buhtz (2); Yves Lehmann (2); Franco Mansilla (1); Maria Lüttchen (1); Paul Löffler (1); Annabell Kobe und Lilly Krehl

von Gerwin Bölke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.