log

Concordia-Handball sind in die neue Saison gestartet

Alle TSG-Teams haben Mitte August das Training wieder aufgenommen. Die Vorbereitung auf die neue Hallensaison ist immer ausschlaggebend für einen erfolgreichen Start in die Wettkampfserien der einzelnen Altersklassen.Die Männermannschaft mit ihrem oberligaerfahrenen Spielertrainer Peter Werning absolvierte bereits drei Pflichtspiele. Das Landespokalspiel gegen den Landesligisten SG Handball Ilmenau ging zwar mit 26:31 verloren, doch Peter Wernings „Handschrift“ ist schon deutlich erkennbar. Sorgen bereitet den Verantwortlichen das Fehlen einiger Spieler unter der Woche durch Studium und Ausbildung.

Die Freizeitligamannschaft der Frauen kämpf auch mit einigen Besetzungsschwierigkeiten, kam aber aus dem dreitägigen Trainingslager in Naumburg voller Optimismus zurück. Spielerinnen aus Lichtentanne und voraussichtlich aus Netzschkau werden das TSG-Team ergänzen.

Fast alle Nachwuchsspieler, angefangen von der F-Jugend über die E-, D-, C- und B-Jugend bis zur A-Jugend absolvierten ein dreitägiges Trainingslager im Waldpark Grünheide/Vogtland. Der Wechsel zwischen Erholung, Freizeit und intensivem Training unter der Anleitung ihrer Trainer machte allen Spaß und trug wesentlich zur Teambildung  bei.

Punktspiele und Turniere gegen die Konkurrenten aus Ronneburg, Altenburg, Ziegelheim, Gera, Auma und Eisenberg in der Verbandsliga Thüringen in den Altersklassen E und D werden zeigen, wozu die Concordia-Teams fähig sind.

Für die F-Jugend, die C-Jugend und die B-Jugend geht es um Tore und Punkte in der Vogtlandrunde 2016/17, wo in der Regel ein Turnier pro Monat und Altersklasse stattfindet.

Interessant wird es am So., 30.10.2016, ab 10.00 Uhr in der Turnhalle Reudnitz. Dort steht ein F-Jugend-Team, aufgefüllt mit einigen Minis (5- und 6-Jährige), im Turnier mit Mylau/Reichenbach, Oberlosa, Plauen und Oelsnitz.

Alle Mannschaften wünschen wir eine erfolgreiche Saison.

 

Gerwin Bölke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.