Spiel und Sportfest der TSG Concordia Reudnitz

Endlich, am 10.07.2021 konnten die Sportler wieder ihre Talente, Fähigkeiten und natürlich persönlichen Einsatz zeigen.

Nach viel Regen an den Tagen zuvor kam, wie bestellt, schönes Wetter und das Sportplatzareal an der Waldsiedlung bot die besten äußeren Bedingungen für die vereinsinternen Wettbewerbe.

Um 10 Uhr erfolgte der Startschuss bei Kindersportgruppe und den Handballzwergen. Ein abwechslungsreiches Programm, aufgestellt von den Übungsleitern Steffi, Christiane und Gerit, wurde absolviert. Nicht nur die Kinder, auch die Eltern und Großeltern waren mit Begeisterung dabei.

Danach ging es auf dem Handballspielfeld mit interessanten Begegnungen in allen Nachwuchsaltersklassen weiter. Es konnten leider nicht alle Spieler und Spielerinnen teilnehmen. Das hat aber dem Einsatz und dem Ehrgeiz der gemischten Teams, bei der C-Jugend wurde den Jungs eine Torhüterin vor die Maschen gesetzt, bei den Mädchen ein Junge, keinen Abbruch getan. Alle konnten sich von ihrer sportlichsten Seite präsentieren.

Zum Schluss standen sich zwei gleichstarke Teams der Trainingsgruppen Männer und männliche Jugend A und B gegenüber. Der Sieger konnte erst im 7-m Werfen ermittelt werden.

Ein Dankeschön an alle Beteiligten ; an die Trainer und Übungsleiter, Schieds- und Kampfrichter, an alle, die mit vorbereitet und geholfen haben, sodass das Spiel- und Sportfest ein voller Erfolg wurde.

Nicht zuletzt trugen auch die Eltern und Großeltern mit Kaffee und Kuchen zur Eigenversorgung bei und der Herr Fleischermeister Welz aus Obergrochlitz bereitete Roster und Steaks für Teilnehmer und Gäste zu. So ließ es sich gut aushalten an den Tischen und Bänken und unter den Sonnenschirmen der Vereinsbrauerei Greiz.

TSG Concordia Reudnitz

Fotos: A. Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.