Übergabe des Fördermittelbescheides

Montag, den 12.07.2021

Die wichtigste Aufgabe der Politik ist das Schaffen von Rahmenbedingungen für den Einzelnen und für die gesamte Gesellschaft; das heißt für alle Teile der Gesellschaft gleiche Bedingungen herzustellen.

Aber dies allein genügt nicht immer, manchmal braucht es auch noch die finanzielle Unterstützung von Projekten, die dem Zusammenhalt und dem Gemeinwohl dienen.

Das Sportgebäude auf dem Sportplatz Reudnitz ist so ein Projekt.

Hier treffen sich die Interessen von fünf ansässigen Vereinen. Wir wollen den Platz für sportliche Aktivitäten und zur Gestaltung der Freizeit schaffen. Das sind zwei Punkte, die zum Erhalt einer Gesellschaft und zur Grundvorsorge beitragen.

Dankbar haben die Vorstände der Vereine registriert, dass die Verantwortlichen im Landkreis dieses Projekt wahrgenommen und mit 12.500,00 € bezuschusst haben.

So trafen sich auf dem Sportplatz Bürgermeisterin P. Pampel, die Vertreterin für den Landtagsabgeordneten Chr. Tischner, Frau Jetschke, der Ortsbürgermeister M. Täubert, Herr Uwe Jahn vom LRA Greiz, die Vereinsverantwortlichen Frau Zscherber vom IGZILIT (Förderverein Freie Regelschule Reudnitz), Herr J. Hercht ( Feuerwehrverein Mohlsdorf) , Herr B. Blase (Skiclub Greiz) sowie Frau P. Rohs , die Herren G. Bölke und A. Brock (alle drei Concordia Reudnitz) zur Übergabe des Schecks und der Urkunde durch den 1. Beigeordneten der Landrätin, Herrn Kai Dittmann.

Quelle: Foto :AA/ Gerd Zeuner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.