Reudnitzer Damenmannschaft startet in die Handballsaison 21 / 22

Nach fast eineinhalb Jahren Spielpause starteten die Reudnitzer Handballfrauen am Sonntag, den 10.10.2021, in die lang ersehnte Handballsaison.

Am Spieltag standen sie den 3 gegnerischen Frauenmannschaften aus Aue, Limbach- Oberfrohna und Klingenthal gegenüber. In Turnierform wurde jeweils 30 Minuten gegen jede Mannschaft gespielt.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten kamen die Frauen mehr und mehr in den Spielfluss und erzielten im Kombinationsspiel und auch mit guten Einzelaktionen ein ums andere Tor. Viele Tore wurden über das Gespann Gerit Peschke – Lena und Lina Hupfer in der Mitte erzielt.

Die Außenpositionen allen voran Teresa Blase, brachten den Ball gut ins Spiel und auch die Torfrau Nadine Zengerle begeisterte immer wieder mit tollen Paraden und sicherte hinten ab.

Nach 3 Spielen konnten die Reudnitzer Damen 1 Niederlage, gegen eine in sich geschlossene starke Auer Mannschaft, und 2 Siege verbuchen. Der Saisonstart ist geglückt und wir hoffen, am 05. 12. zum nächsten Turnier in Limbach- Oberfrohna ähnliche Ergebnisse erzielen zu können.

Spielerinnen : Nadine Zengerle, Lena Hupfer (9), Lina Hupfer (9), Sindy Burgkhardt (4 ), Teresa Blase (3), Gerit Peschke (3), Maria Lüttchen (2), Melanie Siegert (1), Nadine Striebich- Wirth, Isabell Foken.

Aufstellung Mannschaftsfoto:

Von links nach rechts,

Hinten:

Peschke, Lena Hupfer, Zengerle, Blase, Striebich-Wirth,Burgkhardt

Vorn:

Lina Hupfer, Siegert, Maria Lüttchen, Anja Lüttchen

Text: Nadine Zengerle

Foto: Holger Kraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.